Schließen
Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Beratung Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

Kontaktformular/Rückrufservice Kontaktformular

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Gern rufen wir Sie auch zurück.

Zum Kontaktformular
Servicestellen-Suche Servicestellen-Finder

Finden Sie schnell und einfach Ihre KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Zentrales Postfach Zentrales Postfach

KKH Kaufmännische Krankenkasse
30125 Hannover

Meine KKH Login Meine KKH

Nutzen Sie die Online-Services in Ihrem persönlichen Bereich.

Anmelden
Cookie-Einstellungen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!
Die KKH respektiert Ihr Recht auf Datenschutz. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen dieses Cookie-Management-Tool zur Verfügung, damit Sie selbst entscheiden, welche Cookies Sie zulassen wollen. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Auswahl der Cookies in den Cookie-Einstellungen nachträglich individuell anpassen und speichern.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Impressum

Cookie-Einstellungen

Bitte wählen Sie Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen.

Details zu den Cookies

Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie ermöglichen Grundfunktionen, wie den Zugriff auf gesicherte Bereiche der Webseite. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Analytische Cookies
Diese Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Frage, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Marketing Cookies
Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites zu zeigen. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Ihres Browsers und Ihres Geräts. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie auf anderen Websites nicht unsere zielgerichtete Werbung erleben.

Impressum

  • Grippeimpfung

    Empfohlenes Alter: Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts (RKI) empfiehlt für Kinder mit einer Grunderkrankung die Impfung ab dem sechsten Monat. Auch ältere Kinder können diese Impfung bekommen.

    Bietet Schutz vor: einer Grippeinfektion (Influenza A und B)

    Aktuelle Impfempfehlung: jährlich

    Zusätzliche Informationen: Weitere Informationen zu der Erkrankung und der Impfung finden Sie hier.

  • Rotaviren-Impfung

    Empfohlenes Alter: Nachdem Ihr Kind sechs Wochen alt ist, erhält es die erste Impfung.

    Bietet Schutz vor: Rotaviren, welche schwere Durchfallerkrankungen verursachen können

    Aktuelle Impfempfehlung: Je nach Impfstoff wird diese Grundimpfung um weitere Impfungen ergänzt. Bitte lassen Sie sich hierzu in einer ärztlichen Praxis beraten.

    Zusätzliche Informationen: Weitere Informationen zu der Erkrankung und der Impfung finden Sie hier.

  • Grundimmunisierung (Sechsfachimpfung)

    Empfohlenes Alter: Mit dem vollendeten zweiten Lebensmonat steht die erste von drei Grundimmunisierungen an. Sie sollte im Alter von zwei, vier und elf Monaten erfolgen.

    Bietet Schutz vor:

    Daher wird diese Impfserie auch Sechsfachimpfung genannt.

    Aktuelle Impfempfehlung: Die Impfung wird mit zeitlichem Abstand (zwei, vier und elf Monate) verabreicht. Dadurch wird das Immunsystem trainiert und die Impfantwort des Körpers verstärkt, bis ein ausreichender Schutz gegen die o.g. Krankheiten besteht.

    Lediglich Frühgeborene erhalten im Alter von drei Monaten eine zusätzliche Dosis.

    Zusätzliche Informationen: Seit 2020 gelten neue Impfempfehlungen.* Waren zuvor vier Grundimmunisierungen notwendig, reicht nun eine dreimalige Impfung aus. Ist Ihr Kind etwas älter, werden einige Impfungen der Sechsfachimpfung aufgefrischt.

    *Quellen: Robert Koch-Institut; Kassenärztliche Bundesvereinigung

  • Pneumokokken

    Empfohlenes Alter: Ähnlich wie die Sechsfachimpfung findet die Impfung gegen Pneumokokken im Alter von zwei, vier und elf Monaten statt.

    Bietet Schutz vor: Pneumokokken

    Aktuelle Impfempfehlung: Auch hier wird im Alter von zwei, vier und elf Monaten geimpft. Frühgeborene erhalten eine zusätzliche Impfdosis im Alter von drei Monaten, insgesamt also vier Dosen.

    Zusätzliche Informationen: Hier können Sie mehr zur Krankheit und Impfung lesen.

  • Impfung gegen Mumps, Masern & Röteln

    Empfohlenes Alter: Im Alter von elf Monaten erfolgt die erste von zwei Kombi-Impfungen.

    Bietet Schutz vor:

    • Masern,
    • Mumps,
    • und Röteln

    Aktuelle Impfempfehlung: Damit Kinder so wenig Spritzen wie möglich bekommen, erhalten sie meist sogenannte Kombi-Impfstoffe. So kann eine einzige Spritze dann zum Beispiel vor Mumps, Masern und Röteln schützen.

    Zusätzliche Informationen:
    Bei einer Aufnahme in eine Gemeinschaftseinrichtung vor dem oben genannten Impftermin kann die Impfung bereits ab neun Monaten erfolgen. Diese Kinder sollten die zweite Impfung bereits zu Beginn des zweiten Lebensjahrs erhalten. Gemeinschaftseinrichtungen sind Einrichtungen, in denen überwiegend Säuglinge, Kinder und Jugendliche betreut werden (z. B. Kinderkrippen, Kindergärten, Kindertagesstätten, Kinderhorte, Schulen oder sonstige Ausbildungseinrichtungen, Heime, Ferienlager oder ähnliche Einrichtungen).

  • Meningokokken-Impfung
    C-Impfung

    Empfohlenes Alter: ab Vollendung des 12. Lebensmonats

    Bietet Schutz vor: Meningokokken C

    Aktuelle Impfempfehlung:
    einmalige Grundimmunisierung ab Vollendung des 12. Lebensmonats

    Zusätzliche Informationen: Lesen Sie hier mehr zur Krankheit und Impfung.

    B-Impfung

    Empfohlenes Alter: erste Impfung im Alter von zwei Monaten und anschließend nach Herstellerangaben

    Bietet Schutz vor: Meningokokken B

    Aktuelle Impfempfehlung: Meist wird eine Grundimmunisierung mit drei Impfdosen im Alter von zwei bis fünf Monaten empfohlen. In allen anderen Altersgruppen wird meistens eine zweimalige Impfung empfohlen. Hierbei ist es ratsam, mit der behandelnden Arztpraxis das genaue Impfintervall zu besprechen.

    Zusätzliche Informationen: Die Meningokokken-B-Impfung ist grundsätzlich keine Kassenleistung. Allerdings bezuschussen wir im Rahmen unseres Bonusprogramms KKH Bonus diese Impfung. Erfahren Sie hier mehr dazu.

    Die Studienlage zur Sicherheit und Wirksamkeit dieser Impfung ist derzeit noch nicht ausreichend, sodass keine generelle Impfempfehlung durch das Robert-Koch-Institut (RKI) ausgesprochen wird. Sollte Ihr Kind jedoch eine Grunderkrankung haben, die diese Impfung erfordert, lassen Sie sich ärztlich beraten und die Grunderkrankung Ihres Kindes bescheinigen. Anschließend können Sie Kontakt mit unserem Servicezentrum aufnehmen.

  • Varizellen (Windpocken)

    Empfohlenes Alter: Wenn Ihr Kind die MMR-Impfung im Alter von elf Monaten erhält, kann am selben Termin oder im Abstand von vier Wochen ebenso gegen Varizellen geimpft werden.

    Bietet Schutz vor: Varizellen

    Aktuelle Impfempfehlung: In diesem Alter erfolgt die erste von zwei Grundimmunisierungen.

    Zusätzliche Informationen: Lesen Sie hier mehr zur Impfung und der Krankheit.

Feedback
Zurück nach Oben
Schließen

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein anonymes Feedback handelt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)

Ihre Nachricht wird gesendet