Schließen
Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Beratung Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

Kontaktformular Kontaktformular

Schreiben Sie uns komfortabel über unser Online-Formular.

Zum Kontaktformular
Servicestellen-Suche Servicestellen-Finder

Finden Sie schnell und einfach Ihre KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Zentrales Postfach Zentrales Postfach

KKH Kaufmännische Krankenkasse
30125 Hannover

Meine KKH Login Meine KKH

Nutzen Sie die Online-Services in Ihrem persönlichen Bereich.

Anmelden
  • Welche Kosten entstehen mir?

    Die professionelle Zahnreinigung ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen und kann daher nicht über Ihre Gesundheitskarte abgerechnet werden. Die Kosten müssen Sie selber tragen.

    Über unser Bonusprogramm KKH Bonus haben Sie die Möglichkeit, für die Inanspruchnahme einer professionellen Zahnreinigung eine Geldprämie zu erhalten.

  • Wie kann ich teilnehmen?

    Für die Durchführung einer professionellen Zahnreinigung wenden Sie sich bitte an Ihren Zahnarzt.

  • An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

    Für Fragen zur Professionellen Zahnreinigung wenden Sie sich bitte an Ihren Zahnarzt oder Ihr KKH Serviceteam.

  • Welche Kosten entstehen mir?

    Die KKH beteiligt sich jeweils an einer zu Behandlungsbeginn* und zum Behandlungsende** durchgeführten professionellen Zahnreinigung in Höhe von bis zu 50,00 Euro. Voraussetzung ist, dass diese im Zusammenhang mit einer als Kassenleistung in Anspruch genommenen kieferorthopädischen Behandlung mit festsitzenden kieferorthopädischen Behandlungsapparaturen (Multiband- bzw. Multibracketapparaturen) erfolgt und zu Beginn der kieferorthopädischen Behandlung das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet wurde.

    * Vorausgesetzt, dass diese frühestens vier Wochen vor dem Einsetzen der festsitzenden kieferorthopädischen Behandlungsapparaturen vorgenommen wird.

    ** Vorausgesetzt, dass diese innerhalb von vier Wochen nach Abschluss der kieferorthopädischen Behandlung im Sinne des § 29 Absatz 3 SGB V vorgenommen wird. Für den Behandlungsabschluss ist das Ausstellungsdatum der Abschlussbescheinigung maßgeblich.

  • Wie kann ich teilnehmen?

    Für die Durchführung einer professionellen Zahnreinigung wenden Sie sich bitte an Ihren Zahnarzt.

    Die Rechnung für die Professionelle Zahnreinigung, erbracht im Zusammenhang mit der kieferorthopädischen Behandlung, reichen Sie uns bitte zusammen mit Ihrer Bankverbindung ein.

  • An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

    Für Fragen zur Professionellen Zahnreinigung wenden Sie sich bitte an Ihren Zahnarzt oder Ihr KKH Serviceteam.

Feedback
Zurück nach Oben
Schließen

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein anonymes Feedback handelt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)