Navigation überspringen

Überblick über alle Impfungen für Kleinkinder im Alter von 1 bis 5 Jahren

Empfohlenes Alter: Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts (RKI) empfiehlt für Kinder mit einer Grunderkrankung die Impfung ab dem sechsten Monat. Auch ältere Kinder können diese Impfung bekommen.

Bietet Schutz vor: einer Grippeinfektion (Influenza A und B)

Aktuelle Impfempfehlung: jährlich

Zusätzliche Informationen: Weitere Informationen zu der Erkrankung und der Impfung finden Sie hier.

Empfohlenes Alter: Im Alter von 15 Monaten erfolgt die zweite von zwei Kombi-Impfungen.

Bietet Schutz vor:

Aktuelle Impfempfehlung: Im Alter von 15 Monaten muss die bereits durchgeführte MMR-Impfung aufgefrischt werden.

Zusätzliche Informationen: Die Auffrischung ist notwendig, weil einige Impfungen keine lebenslange, sondern nur eine vorübergehende Immunität erzeugen. Wird die Impfung aufgefrischt, ist Ihr Kind wieder immun.

Empfohlenes Alter: Im Alter von fünf bis sechs Jahren

Bietet Schutz vor:

  • Tetanus
  • Diphtherie
  • Keuchhusten (Pertussis)

Aktuelle Impfempfehlung: Auffrischung Grundimmunisierung gegen Tetanus, Diphtherie und Keuchhusten.

Empfohlenes Alter: Wenn Ihr Kind die MMR-Impfung im Alter von 15 Monaten erhält, kann am selben Termin oder im Abstand von vier Wochen ebenso gegen Varizellen geimpft werden.

Bietet Schutz vor:
Varizellen

Aktuelle Impfempfehlung: In diesem Alter erfolgt die zweite von zwei Grundimmunisierungen.

Zusätzliche Informationen: Lesen Sie hier mehr zur Impfung und der Krankheit.

Vorsorgeuntersuchungen im Kleinkindalter

Vorsorgeuntersuchungen im Kleinkindalter

Mehr erfahren
Meningokokken C

Meningokokken

Mehr erfahren
KKH Bonus für Kleinkinder

KKH-Bonus Kleinkinder

Mehr erfahren

Noch nicht gefunden, wonach Sie suchen?