Schließen
Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Beratung Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

Kontaktformular Kontaktformular

Schreiben Sie uns komfortabel über unser Online-Formular.

Zum Kontaktformular
Servicestellen-Suche Servicestellen-Finder

Finden Sie schnell und einfach Ihre KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Zentrales Postfach Zentrales Postfach

KKH Kaufmännische Krankenkasse
30125 Hannover

Meine KKH Login Meine KKH

Nutzen Sie die Online-Services in Ihrem persönlichen Bereich.

Anmelden
  • Welche Vorteile bieten mir digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA)?

    Das hängt davon ab, welche DiGA Sie nutzen möchten. Einige Apps unterstützen Sie zum Beispiel bei einer Physiotherapie, andere wiederum ermöglichen ein besseres Selbstmanagement bei chronischen Krankheiten. Grundsätzlich sollen die Apps jedoch dabei helfen, die ärztliche oder therapeutische Behandlung zu verbessern und die Kommunikation zu vereinfachen.
    Außerdem bieten Ihnen die Apps auf Rezept verglichen mit herkömmlichen Fitness-Apps eine höhere Sicherheit in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und eine bessere Qualität.

  • Welche Unterlagen benötige ich?

    Sie haben zwei Möglichkeiten, eine DiGA zu beantragen. Am einfachsten ist es, wenn Sie uns eine ärztliche Verordnung (Rezept) einreichen. Wir prüfen dann für Sie, ob die App in die BfArM-Liste aufgenommen wurde. Falls ja, erhalten Sie von uns einen Freischaltcode.

    Sie können sich aber auch direkt bei uns melden. Damit wir die Kosten für eine App übernehmen können, muss jedoch eine medizinische Indikation vorliegen – das bedeutet, dass Sie diese aus gesundheitlichen Gründen benötigen.
    Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden: Wir kümmern uns schnellstmöglich darum, dass Sie die App umgehend nutzen können.

  • Wie erhalte ich die DiGA?

    Reichen Sie Ihr Rezept für die DiGA ganz einfach direkt bei uns ein. Dafür haben Sie einen Monat Zeit, nachdem Sie das Rezept erhalten haben. Alles Weitere erledigen wir für Sie. Anschließend schicken wir Ihnen per Post einen Freischaltcode für die verordnete App. Somit steht der Nutzung der App im Sinne Ihrer Gesundheit nichts mehr im Wege und Sie können sofort loslegen.

  • Welche Kosten entstehen mir?

    Gesundheits-Apps, die in der BfArM-Liste stehen, sind für Sie kostenfrei. Eine gesetzliche Zuzahlung, wie zum Beispiel bei Medikamenten, entsteht nicht. Auch für die Nutzung müssen Sie nichts bezahlen.

    Falls Sie eine App kaufen, können wir Ihnen die Kosten leider nicht erstatten. Sprechen Sie uns am besten vorher an, ob die von Ihnen gewünschte DiGA zu den Apps auf Rezept gehört.

  • Was mache ich bei Störungen?

    Funktioniert eine App nicht, wenden Sie sich bitte direkt an die Hersteller der jeweiligen Gesundheitsanwendungen. Diese unterstützen Sie mit einem kostenlosen Support auf Deutsch.

Feedback
Zurück nach Oben
Schließen

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein anonymes Feedback handelt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)

Ihre Nachricht wird gesendet