Abrechnung sonstige Leistungserbringer und Hilfsmittel

Sie sind Leistungserbringer der KKH? Dann finden Sie hier Informationen zum Abrechnungsverfahren für sonstige Leistungen mit der Kaufmännischen Krankenkasse.

Daten- und Belegannahmestellen

Für Abrechnungen auf maschinellen oder maschinell lesbaren Datenträgern, per DFÜ oder E-Mail-Verfahren sowie in Papierform einschließlich der rechnungsbegründenden Unterlagen gilt: Für die Abrechnungen folgender Leistungen ist das Abrechnungszentrum Emmendingen zuständig.

Abrechnungszentrum Emmendingen Institutionskennzeichen (IK): 107436557

Postanschrift:

KKH – Kaufmännische Krankenkasse
c/o Abrechnungszentrum Emmendingen
An der B 3 Haus Nr. 6
79312 Emmendingen

Krankversicherung-Leistungen - Abrechnungszentrum Emmendingen

  • 10 Hilfsmittel (11-19)
  • 20 Heilmittel (21–29)
  • 30 Häusliche Krankenpflege und Haushalts- hilfe (31–34)
  • 40 Krankentransportleistungen (40-49)
  • 50 Hebammen/ Entbindungspfleger
  • 61 Leistungserbringer Rehabilitationssport
  • 62 Leistungserbringer von Funktionstraining
  • 63 Leistungserbringer für ergänzende Rehabilitationsmaßnahmen
  • 65 Sonstige Leistungserbringer
  • 66 Leistungserbringer von Präventions- und Gesundheitsförderungsmaßnahmen
  • 68 Sozialpädiatrisches Zentrum/ Frühförderstellen
  • 71 Podologen
  • 72 Medizinische Fußpflege
  • 75 Spezialisierte ambulante Palliativversorgung

Pflegeversicherung-Leistungen - Abrechnungszentrum Emmendingen

  • Pflegesachleistungen - einschl. der Sachleistung aus der Kombinationsleistung - (§ 36 SGB XI)
  • professioneller Pflegeeinsatz (§ 37 Abs. 3 SGB XI)
  • technische Pflegehilfsmittel (§ 40 SGB XI)
  • zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmittel (§ 40 SGB XI)
  • Tages-/Nachtpflege (§ 41 SGB XI) - zzgl. der Maßnahmen der zusätzlichen Betreuung und Aktivierung nach §43b SGB XI

 

Für den Datenträgeraustausch gelten folgende Adressen:

E-Mail: inbox@tp5.arz-emmendingen.de
Telefon: 07641 / 9201-750
E-Mail: dale@arz-emmendingen.de

Als „EMPFÄNGER_Nutzer“ (logischer Empfänger) und „EMPFÄNGER_PHYSIKALISCH“ ist in der Auftragsdatei das IK 107436557 (= ARZ Emmendingen) anzugeben.
In den FKT-Segmenten ist als „IK des Kostenträgers“ das IK 102171012 (= Haupt-IK der KKH als Krankenkasse) bzw. IK 182171012 (= Haupt-IK der KKH als Pflegekasse) einzutragen. Oder die auf den Verordnungen als Kassennummer aufgedruckten regionalen Kostenträger-IK.
 

Für alle weiteren Leistungen ist die KKH zuständig

Weitere Leistungen - KKH

  • 55 Nichtärztliche Dialysesachleistung
  • 56 Kuratorium Heimdialyse
  • 57 Patienten-Heimversorgung
  • 63 Ergänzende Rehabilitationsmaßnahmen
  • 67 Ambulantes Rehazentrum
  • 69 Soziotherapie
     

Alle weiteren Leistungen der Pflegekasse, welche nicht über das Abrechnungszentrum Emmendingen abgerechnet werden, können Sie direkt an die unten genannte Postanschrift der KKH senden.


Kaufmännische Krankenkasse

  • KKH Institutionskennzeichen (IK) Krankenkasse: 102171012
  • KKH Institutionskennzeichen (IK) Pflegekasse: 182171012

Postanschrift:

Kaufmännische Krankenkasse - KKH
30125 Hannover

Hier ist keine Abrechnung auf maschinellen Datenträgern möglich.

In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Durch diese Einstellung kann die Darstellung der Webseite stark beeinträchtigt werden.
Ihr Browser ist stark veraltet. Durch die Verwendung eines alten Browsers kann die Darstellung der Webseite stark beeinträchtigt werden.