Schließen
Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Beratung Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

E-Mail E-Mail

Schreiben Sie uns komfortabel über unser Online-Formular.

Zum Kontaktformular
Servicestellen-Suche Servicestellen-Finder

Finden Sie schnell und einfach Ihre KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Zentrales Postfach Zentrales Postfach

KKH Kaufmännische Krankenkasse
30125 Hannover

Meine KKH Login Meine KKH

Nutzen Sie die Online-Services in Ihrem persönlichen Bereich.

Anmelden
  • Bleichen, aufhellen (Bleaching)

    Beim sogenannten „Bleaching“ werden die Zähne künstlich aufgehellt. Dafür gibt es unterschiedliche Methoden. Es gibt die Möglichkeit, die Zähne in der Zahnarztpraxis aufhellen zu lassen oder mit Produkten aus der Apotheke oder Drogerie selbst zu Hause zu bleichen.

    Beides ist nicht ohne Risiko, da die Zähne bzw. der Zahnschmelz dabei geschädigt werden können. Bitte informieren Sie sich vorher gründlich – am besten in Ihrer Zahnarztpraxis.

  • Verblendschalen (Veneers)

    Die meisten Zahnarztpraxen bieten auch sogenannte „Veneers“ an. Veneers ist englisch und bedeutet Fassade oder Furnier. Dabei handelt es sich um Verblendschalen, die auf die Zahnoberflächen „geklebt“ werden.

    Veneers können unterschiedliche Schönheitsfehler „überdecken“. Allerdings sind sie nicht für jeden geeignet. Wenn z. B. die Schmelzschicht der natürlichen Zähne zu dünn oder beschädigt ist, können die Verblendschalen nicht halten.

    Außerdem sollten Sie beachten, dass sich hinter der Verblendschale auch Keime bilden können, was zu Karies und Zahnfleischentzündungen führen kann.

  • Zahnschmuck

    Unter Zahnschmuck versteht man verschiedene modische Zahnverzierungen. Dazu gehören z. B.

    • Twinkles (Schmucksteinchen aus Zirkon oder echte Diamanten, die auf einzelne Zähne aufgebracht werden)
    • Dazzler (Figuren aus Metall, die auf einzelne Zähne aufgebracht werden)
    • Grills / Grillz (fester oder herausnehmbarer Zahnschmuck aus Metall, den man über den Zähnen trägt – entstammt der HipHop-Kultur der frühen 80er Jahre)
Feedback
Zurück nach Oben
Schließen
Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)
Bitte beachten Sie, dass es sich um ein anonymes Feedback handelt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.