Schließen
Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Beratung Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

E-Mail E-Mail

Schreiben Sie uns komfortabel über unser Online-Formular.

Zum Kontaktformular
Servicestellen-Suche Servicestellen-Finder

Finden Sie schnell und einfach Ihre KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Zentrales Postfach Zentrales Postfach

KKH Kaufmännische Krankenkasse
30125 Hannover

Meine KKH Login Meine KKH

Nutzen Sie die Online-Services in Ihrem persönlichen Bereich.

Anmelden
  • Welche Unterlagen werden benötigt?

    Bitte reichen Sie uns eine ärztliche Verordnung (Rezept) ein. Alternativ können Sie Ihre Verordnung auch direkt in einer Apotheke abgeben oder an einen der unten aufgeführten Kooperationspartner senden (siehe Tabelle). Die Apotheke Ihrer Wahl oder der Kooperationspartner wird Sie zeitnah mit einem Blutdruckmessgerät versorgen. Eine vorherige Genehmigung durch die KKH ist nicht erforderlich.

    Kooperationspartner bundesweit 

    Dia plus-minus GmbH
    Postfach 11 69
    49171 Hilter

    IK: 590341477
    Tel.: 05424 216436
    Fax: 05424 216426
    info@dia-plus-minus.de
    www.dia-plus-minus.de

    Medizintechnik Grosspietsch
    Koppelweg 5
    18107 Rostock

    Tel.: 0381 20793500
    Fax: 0381 207935010
    info@rk-grosspietsch.de
    http://www.rk-grosspietsch.de

  • Wie erhalte ich ein Blutdruckmessgerät?

    Nachdem Ihre ärztliche Verordnung bei uns eingegangen ist, leiten wir diese an einen unserer Kooperationspartner weiter. Die Lieferung erfolgt üblicherweise innerhalb weniger Tage. Alternativ erhalten Sie das Blutdruckmessgerät direkt in Ihrer Apotheke.

  • Kann ich das Blutdruckmessgerät aus einer Apotheke meiner Wahl erhalten?

    Generell ja, sofern die Apotheke ein Vertragspartner der KKH ist. Grundsätzlich kann jede Apotheke Vertragspartner der KKH werden, sofern sie bestimmte Qualifizierungen nachweist. Nur so ist sicher, dass den hohen Anforderungen entsprochen wird und Sie qualitativ hochwertig versorgt werden.

  • Was mache ich, wenn mein Blutdruckmessgerät defekt ist?

    Innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung (zwei Jahre) sind unsere Kooperationspartner verpflichtet, sich um Reparatur oder Ersatz Ihres Gerätes zu kümmern. Sollte Ihr Blutdruckmessgerät im Anschluss an die gesetzliche Gewährleistung defekt sein, wenden Sie sich bitte an Ihre KKH.

  • An wen kann ich mich wenden?

    Bei allgemeinen Fragen zum Ablauf wenden Sie sich bitte an Ihre KKH Servicestelle.

    Bei Fragen zum Hilfsmittel kontaktieren Sie bitte den Kooperationspartner oder die Apotheke.

    Bei medizinischen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt/Ihre Ärztin.

Feedback
Zurück nach Oben
Schließen
Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)
Bitte beachten Sie, dass es sich um ein anonymes Feedback handelt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.