Skip to main content
Rückrufservice

Schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Gern rufen wir Sie zurück.

Rückruf anfordern
Terminservice

Vereinbaren Sie eine Beratung in Ihrer Servicestelle.

Termin vereinbaren

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

KKH Kaufmännische
Krankenkasse
30125 Hannover

Kontaktformular

Schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne.

Zum Kontaktformular
Öffnungszeiten vor Ort

Finden Sie schnell Ihre nächst-
gelegene KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Cookie-Einstellungen

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig!
Die KKH respektiert Ihr Recht auf Datenschutz. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen dieses Cookie-Management-Tool zur Verfügung, damit Sie selbst entscheiden, welche Cookies Sie zulassen wollen. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Auswahl der Cookies in den Cookie-Einstellungen nachträglich individuell anpassen und speichern. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Impressum | Datenschutz

Cookie-Einstellungen

Bitte wählen Sie Ihre bevorzugten Cookie-Einstellungen.

Details zu den Cookies

Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind zur Funktion unserer Website erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie ermöglichen Grundfunktionen, wie den Zugriff auf gesicherte Bereiche der Webseite. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Website funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

Analytische Cookies
Diese Cookies ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern. Sie unterstützen uns bei der Beantwortung der Frage, welche Seiten am beliebtesten sind, welche am wenigsten genutzt werden und wie sich Besucher auf der Website bewegen. Alle von diesen Cookies erfassten Informationen werden aggregiert. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.

Marketing Cookies
Diese Cookies können über unsere Website von unseren Werbepartnern gesetzt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen zu erstellen und Ihnen relevante Werbung auf anderen Websites zu zeigen. Sie funktionieren durch eindeutige Identifikation Ihres Browsers und Ihres Geräts. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich. Durch das Unterdrücken von Marketing Cookies können Sie auch weiterhin Werbung der KKH sehen, diese ist dann aber möglicherweise weniger relevant für Sie.

Impressum | Datenschutz

  • Was ist eine PIN?

    PIN ist die Abkürzung für „Persönliche Identifikationsnummer“. Eine PIN wird auch als Geheimzahl bezeichnet. Sie ist nur Ihnen persönlich bekannt. Die PIN hat sechs Stellen. Wurde Ihre PIN dreimal falsch eingegeben, ist Ihre PIN gesperrt.

  • Was ist eine PUK?

    PUK ist die Abkürzung für „Persönlicher Entsperrungsschlüssel“ (Personal Unblocking Key). Mit Eingabe Ihrer achtstelligen PUK können Sie die Sperrung Ihrer PIN wieder aufheben. 

  • Wofür brauche ich eine PIN?

    Sie benötigen eine PIN, wenn Sie freiwillige Anwendungen der Telematikinfrastruktur nutzen möchten. Dazu gehören zum Beispiel die elektronische Patientenakte, die eRezeptApp, der elektronische Medikationsplan oder das Notfalldatenmanagement. 

  • Brauche ich beim Besuch einer ärztlichen Praxis immer eine PIN?

    Nein, brauchen Sie nicht. Falls Sie sich nur ärztlich oder zahnärztlich behandeln lassen möchten, müssen Sie wie bisher einfach nur Ihre elektronische Gesundheitskarte (eGK) vorlegen.

  • Wie komme ich an meine PIN?

    Eine PIN darf erst versandt werden, wenn die dazugehörige elektronische Gesundheitskarte zugestellt wurde. Die notwendige Bestätigung der eGK ist wie folgt möglich:

    1. Kommen Sie mit Ihrer Gesundheitskarte und einem gültigen Personalausweis oder Reisepass in eine Servicestelle der KKH. Nach erfolgreicher Identifizierung und Verifizierung ihrer Gesundheitskarte erhalten Sie von uns Ihre PIN per Post. Unsere Servicestellen finden Sie hier.
    2. Über eine elektronische Patientenakte (ePA):
      POSTIDENT- der Klassiker. Hier stehen Ihnen zwei Varianten zur Verfügung:
      - Neuer Personalausweis mit PIN
      - Besuch in einer Postfiliale
      Eine Anleitung finden Sie hier.
    3. Sollten Sie bereits in Besitz einer ePA sein, können Sie nach erneuter ePA-Anmeldung durch Eingabe der letzten sechs Ziffern der Kennnummer der Karte die dazugehörige PIN per Post anfordern. Eine Anleitung finden Sie hier.
  • Was passiert, wenn ich meine PIN vergessen habe?

    Wenn Sie Ihre PIN nicht mehr kennen oder Ihren PIN-Brief nicht mehr haben, benötigen Sie eine neue elektronische Gesundheitskarte (eGK). Über unseren self service „Meine KKH“ können Sie unkompliziert eine neue Gesundheitskarte beantragen. Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail an service@kkh.de schicken oder rufen Sie uns unter der kostenfreien Rufnummer 0800 5548640554 an.

    Sobald Sie Ihre neue Gesundheitskarte erhalten haben, müssen Sie Ihre Karte erneut in einer Servicestelle oder über die elektronische Patientenakte verifizieren lassen.

     

  • Brauche ich eine neue PIN, wenn ich eine neue Gesundheitskarte erhalte?

    Ja. Die PIN ist nur für die dazugehörige Gesundheitskarte gültig und kann nicht übertragen werden. Für eine neue eGK benötigen Sie zwingend eine neue PIN.

  • Kann ich die PIN in eine Wunsch-PIN ändern?

    Eine Änderung der PIN ist zurzeit nur über die ePA möglich. Klicken Sie nach der ePA- Anmeldung auf Ihr Profilbild und dann auf „Sicherheit“.

Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)

Für konkrete Fragen oder Anliegen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Ihre Nachricht wird gesendet