Schließen
Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Beratung Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

Kontaktformular Kontaktformular

Schreiben Sie uns komfortabel über unser Online-Formular.

Zum Kontaktformular
Servicestellen-Suche Servicestellen-Finder

Finden Sie schnell und einfach Ihre KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Zentrales Postfach Zentrales Postfach

KKH Kaufmännische Krankenkasse
30125 Hannover

Meine KKH Login Meine KKH

Nutzen Sie die Online-Services in Ihrem persönlichen Bereich.

Anmelden
  • An wen richtet sich diese Leistung?

    Dieses Angebot richtet sich an alle Versicherten nach einer Nierentransplantation, die in einem der niedersächsischen NTx-Zentren oder im Universitätsklinikum Erlangen betreut werden.

  • Welche Kosten entstehen mir?

    Für dieses Behandlungsangebot fallen lediglich die gesetzlichen Zuzahlungen sowie eventuelle Fahr- und Übernachtungskosten an. Die Kosten der Behandlung übernehmen wir für Sie.

  • Wie kann ich teilnehmen?

    Wenn Sie am Angebot interessiert sind, sprechen Sie Ihren behandelnden Nephrologen an oder eines der teilnehmenden NTx-Zentren (Hann. München, Medizinische Hochschule Hannover (MHH) oder Universitätsklinikum Erlangen), in dem Sie in Behandlung sind.

    Weitere Informationen zum Projekt und die Kontaktdaten der NTx-Zentren finden Sie unter https://ntx360grad.de/.

  • Welche Leistungen werden angeboten?

    Enger Austausch zwischen Nierentransplantations-Zentrum (NTx-Zentrum), dem Nephrologen und Ihnen als Patient:

    • Gemeinsame elektronische Patientenakte, die von Ihnen eingesehen werden kann (z.B. von Ihrem Heim- PC, Tablet oder Smartphone)
    • Regelmäßige telemedizinische Visiten (videogestützte Gespräche) des NTx-Zentrums beim Nephrologen, ggf. auch mit Ihnen zusammen

    Sie werden eng in die Nachsorge mit eingebunden:

    • Ein direkter Ansprechpartner des NTx-Zentrums begleitet Sie dauerhaft
    • Unterstützung bei Terminabsprachen und Vermeidung von persönlichen Vorstellungen im NTx-Zentrum

    Fokus auf körperliche Fitness, psychische Stabilität und ein besseres Krankheitsverständnis:

    • Unterstützung durch Psychotherapeuten (auch per Videosprechstunde)
    • Patientencoaching
    • Trainings-App
  • Welche Vorteile habe ich durch dieses Angebot?

    Sie profitieren gleich mehrfach von dem Versorgungsangebot:

    • Ein Ansprechpartner (Fallmanager) in den Transplantationszentren koordiniert Ihre Nachsorge – behält für Sie alles im Blick
    • Sie werden aktiv in die gesamte Nachsorge mit eingebunden – von der Erstellung des Therapieplans bis hin zur eigenständigen Einsicht in Ihre Patientenakte z. B. über Ihr Smartphone oder Heim-Computer
    • Sie werden durch Coaching bei Umstellung auf die neue Lebenssituation unterstützt – Beratungen und Trainings-Apps verhelfen Ihnen zu einem ausgewogenen Lebensstil
Feedback
Zurück nach Oben
Schließen

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein anonymes Feedback handelt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)