Schließen
Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Beratung Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

E-Mail E-Mail

Schreiben Sie uns komfortabel über unser Online-Formular.

Zum Kontaktformular
Servicestellen-Suche Servicestellen-Finder

Finden Sie schnell und einfach Ihre KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Zentrales Postfach Zentrales Postfach

KKH Kaufmännische Krankenkasse
30125 Hannover

Meine KKH E-Postbrief verschicken

Nutzen Sie die Online-Services in Ihrem persönlichen Bereich.

Anmelden
  • Welche Leistungen werden angeboten?

    In einer der bundesweit teilnehmenden Arztpraxen wird ein spezielles EKG (Elektrokardiogramm), ähnlich dem normalen EKG, durchgeführt. Dieses EKG dauert ca. eine Stunde und ist für Sie schmerzfrei. Während des EKGs können Sie sich frei bewegen. Das Untersuchungsergebnis wird im Anschluss mit Ihnen besprochen.

  • An wen richtet sich die Leistung?

    Versicherte ab dem 50. Lebensjahr, die unter mindestens einem der folgenden Risikofaktoren leiden:

    • medikamentös behandelter Bluthochdruck
    • Übergewicht (Body Mass Index - BMI > 27)
    • Koronare Herzerkrankung
    • Herzinsuffizienz
    • Diabetes
    • Schlaganfall in der Vergangenheit
    • Schlafapnoe
  • Welche Vorteile bietet das Angebot?

    Bislang konnte die Herzrhythmusstörung Vorhofflimmern nur erkannt werden, wenn genau in dem Moment, in dem sie auftritt, ein EKG abgeleitet wird. Das neue Verfahren funktioniert auch, wenn das Herz während der Aufzeichnung des EKGs im normalen Rhythmus schlägt und das Vorhofflimmern in der Vergangenheit aufgetreten ist.
    Wird bei Ihnen Vorhofflimmern erkannt, haben Sie rechtzeitig die Möglichkeit eine Behandlung beim Kardiologen zu beginnen und Ihr Schlaganfallrisiko zu minimieren.

  • Welche Kosten entstehen mir?

    Es entstehen Ihnen keine Kosten außer den gesetzlich vorgeschriebenen Zuzahlungen (z. B. Fahrkosten, Arzneimittelzuzahlung). Die Kosten der EKG-Untersuchung trägt die KKH.

  • Wie kann ich teilnehmen?

    1. Schritt

    Sie vereinbaren einen Termin bei einer teilnehmenden Arztpraxis, die das spezielle EKG anbietet. Einen teilnehmenden Arzt finden Sie in der Arztsuche am Ende dieser Seite. Unterzeichnen Sie bitte beim Vorgespräch eine Teilnahmeerklärung, die Ihnen der Arzt aushändigt.

    2. Schritt

    Hat die Untersuchung ergeben, dass bei Ihnen ein Verdacht auf Vorhofflimmern besteht, werden Sie an einen Kardiologen überwiesen. Wo Sie einen teilnehmenden Kardiologen in Ihrer Nähe finden, erfahren Sie in der Arztsuche auf dieser Seite.

100

Feedback
Zurück nach Oben
Schließen
Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)
Bitte beachten Sie, dass es sich um ein anonymes Feedback handelt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.