Schließen
Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Beratung Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

Kontaktformular Kontaktformular

Schreiben Sie uns komfortabel über unser Online-Formular.

Zum Kontaktformular
Servicestellen-Suche Servicestellen-Finder

Finden Sie schnell und einfach Ihre KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Zentrales Postfach Zentrales Postfach

KKH Kaufmännische Krankenkasse
30125 Hannover

Meine KKH Login Meine KKH

Nutzen Sie die Online-Services in Ihrem persönlichen Bereich.

Anmelden
  • Wann bin ich über meine Eltern bzw. über meinen Ehe-/Lebenspartner familienversichert?

    Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

    • Sie sind unter 25 (Zeiten für Wehr- oder Zivildienst bzw. gesetzliche Freiwilligendienste verlängern ggf. den Anspruch auf Familienversicherung). Unter Ehe-/Lebenspartnern gilt keine Altersgrenze.
    • Sie verdienen in 2019 regelmäßig nicht mehr als 445 Euro im Monat (450 Euro bei geringfügiger Beschäftigung).
    • Ihre Eltern bzw. Ihr Ehe-/Lebenspartner ist in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert.
  • Wann muss ich mich als Studierender selbst versichern?

    Sie müssen sich selbst versichern, wenn Sie

    • älter als 25 Jahre alt sind (Zeiten für Zivildienst/Wehrdienst bzw. gesetzlicher Freiwilligendienst können den Zeitraum verlängern) und/oder
    • mehr als 445 Euro pro Monat (450 Euro bei geringfügiger Beschäftigung) in 2019 verdienen.

    Neben der Krankenversicherungspflicht besteht für Studenten in der Regel keine weitere Versicherungspflicht, so lange sie nicht nebenher jobben. Wer arbeitet, hat einiges zu beachten:

    • Liege ich unterhalb der Grenze für geringfügig Beschäftigte (450 Euro pro Monat)?
    • Ist mein Job ggf. von vornherein auf 3 Monate oder 70 Arbeitstage innerhalb eines Jahres begrenzt?
    • Bin ich nur während der Semesterferien beschäftigt?


    Entscheidend ist auch, ob das Studium noch im Vordergrund steht die „20-Stunden-Theorie“, wonach ein Werkstudent regelmäßig nicht mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten darf, auch wenn er bei mehreren Arbeitgebern beschäftigt ist.

  • Wann ist eine Krankenversicherung für Studierende nicht möglich?

    Eine studentische Versicherung ist dann nicht möglich, wenn Sie hauptberuflich selbstständig tätig sind oder wenn Sie anderweitig krankenversichert sind. Das ist z. B. dann der Fall, wenn Sie Arbeitslosengeld beziehen oder als Arbeitnehmer angestellt sind.

  • Welche Besonderheiten gelten bei einem Dualen Studium?

    Wenn Sie als Studierender in einem dualen Studium eingeschrieben sind, werden Sie wie ein Auszubildender behandelt. Voraussetzung ist aber, dass Sie ein Einkommen (Gehalt, Stipendium) bekommen. Wenn Sie keine Vergütung erhalten, können Sie sich ganz normal in der studentischen Versicherung versichern.

  • Wie lange bin ich als Student pflichtversichert?

    Sie sind so lange als Student pflichtversichert, bis Sie a) Ihr Studium abschließen, b) das 14. Fachsemester beenden oder c) 30 Jahre alt werden. Es gibt allerdings Ausnahmen, in denen die Versicherung als Student auch länger möglich ist. Folgende Möglichkeiten kommen hier u. a. in Betracht:

    • Sie waren länger krank.
    • Sie bekommen ein Kind, das Sie auch persönlich betreuen müssen.

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen hierzu direkt an uns.

  • Welche Beiträge muss ich in der studentischen Krankenversicherung bezahlen?

     

    Für die Krankenversicherung der Studenten (KVdS) gelten ab dem Wintersemester 2019/2020 folgende Beiträge:

    Mit Kindern

    Krankenversicherung:* 87,20 Euro/Monat
    Pflegeversicherung: 22,69 Euro/Monat
    Gesamt: 109,89 Euro/Monat

    Ohne Kinder

    Krankenversicherung:* 87,20 Euro/Monat
    Pflegeversicherung: 24,55 Euro/Monat
    Gesamt: 111,75 Euro/Monat

    *einschließlich dem kassenindividuellem Zusatzbeitrag

Feedback
Zurück nach Oben
Schließen

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein anonymes Feedback handelt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)