KKH Reisewelten

Gesund zu sein und gesund zu bleiben, das wünschen wir uns alle. Um dies zu erreichen, können wir jede Menge tun: uns ausgewogen ernähren, ausreichend schlafen, uns regelmäßig bewegen und gezielt entspannen. Besonders gut gelingt dies abseits von den Routinen des Alltags.

Unser Kooperationspartner Dr. Holiday hat für Sie eine Vielzahl an Reisen in die schönsten Urlaubsregionen Deutschlands und des europäischen Auslands zusammengestellt. Hier finden Gestresste und Rückengeplagte ebenso Erholung wie Wellness- und Aktivurlauber, Familien und auch pflegende Angehörige.

Zu den KKH Reisewelten zählen nicht nur Präventionsreisen, die wir unter bestimmten Voraussetzungen bezuschussen, sondern auch Reisen mit Gesundheits-Extras.
 

Präventionsreisen mit KKH Zuschuss

Sie haben bislang aus beruflichen Gründen oder aufgrund hoher zeitlicher Beanspruchung keine Gelegenheit gefunden, einen Präventionskurs zu besuchen? Wie wäre es dann mit einer Präventionsreise, die einen oder zwei Kurse aus den Bereichen Bewegung oder Entspannung enthält? Die Angebote reichen von Aquafitness über Nordic Walking und Rückenschule bis Yoga.

Und das Gute dabei ist – die KKH bezuschusst unter bestimmten Voraussetzungen die qualitätsgeprüfte Prävention im Rahmen der Reisen mit bis zu 160 Euro pro Kalenderjahr.

Neu in 2019 sind spezielle Reisen für Pflegepersonen/pflegende Angehörige. Wir möchten KKH Versicherten, die privat einen ihnen nahestehenden Menschen pflegen, die Möglichkeit bieten, etwas für ihre eigene Gesundheit zu tun und gleichzeitig Strategien für den Pflegealltag zu erlernen, um einer möglichen Überlastung vorzubeugen.

Extra-Belohnung: Die Teilnahme an Präventionskursen im Rahmen einer Gesundheitsreise können Sie sich im Bonusprogramm KKH Bonus mit bis zu zwei Maßnahmen anrechnen lassen – sichern Sie sich Ihre Prämie!
 

Reisen mit Gesundheits-Extras

Ob Sport und Erholung in Sachsen, Radfahren an der Nordsee, Wandern in Südtirol oder ein Familienurlaub an der Ostsee - alle Aktivitäten haben eines gemeinsam: Sie tun Ihnen und Ihrer Gesundheit gut!

Sie können Ihr Urlaubsziel einfach auswählen und direkt buchen. Vor Ort können Sie frei entscheiden, wie Sie Ihren Aufenthalt gestalten – eine Teilnahmepflicht an den angebotenen Programmen besteht nämlich nicht.

Gesundheits-Extras – unser Kooperationspartner Dr. Holiday sorgt dafür, dass Sie bis zu 130 Euro Preisvorteil genießen können.
 


Fragen und Antworten

Wer übernimmt die Reiseabwicklung?

Von der Buchung über die Bereitstellung der Reiseunterlagen erfolgt alles über unseren Partner Dr. Holiday.

Und wenn Sie einmal Lob oder Kritik loswerden möchten, sind Dr. Holiday oder auch wir gerne für Sie da.

An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

Bei Rückfragen zu den Gesundheitsleistungen, der Unterkunft, dem Ort oder zu einer Reiserücktrittsversicherung steht Ihnen das Team von Dr. Holiday gerne telefonisch (Mo. bis Fr. von 9.00 bis 18.00 Uhr) oder per E-Mail zur Verfügung.

  • Telefon: 0941 30767170 (Hotline von Dr. Holiday)
  • E-Mail: info@dr-holiday.de

Warum kooperiert die KKH mit Dr. Holiday?

Weil Ihre KKH Sie bei einer aktiven und gesundheitsbewussten Lebensweise unterstützen und mit den attraktiven Gesundheits-Extras belohnen möchte.


Fragen und Antworten zu Präventionsreisen

An wen richten sich die Präventionsreisen?

Diese Leistungen richten sich an Personen, die nicht regelmäßig an mehrwöchigen Präventionskursen teilnehmen können. Dazu gehören insbesondere berufstätige Versicherte mit Arbeitszeiten, die eine regelmäßige Kursteilnahme nicht zulassen, und Versicherte mit hoher zeitlicher Beanspruchung.

Präventionsreisen bzw. Kompaktangebote richten sich außerdem an Versicherte ohne erreichbares oder inhaltlich vergleichbares Kursangebot in Wohnortnähe.

Wie hoch ist der Zuschuss?

Je nach der Anzahl der Präventionsbausteine bezuschussen wir die Maßnahme mit bis zu 160 Euro.

Welche Kosten entstehen mir?

Sie übernehmen die Kosten für die Anfahrt, Unterkunft und Verpflegung. Ggf. verbleibt Ihnen ein geringer Eigenanteil an den Kurskosten.

Wie viele Zuschüsse erhalte ich jedes Jahr?

Die KKH kann pro Kalenderjahr zwei Präventionskurse bezuschussen oder eine Kompaktmaßnahme, die zwei Bausteine der Prävention miteinander kombiniert.

Wie kann ich buchen und den Zuschuss beantragen?

Einfach Reise auswählen, KKH Zuschuss online beantragen und los geht`s. Alle Reisen und das Buchungsformular inklusive Zuschuss-Antrag finden Sie online unter www.kkh-reisewelten.de

Alternativ können Sie telefonisch (Telefon 0941 3076710, Mo. bis Fr. von 9.00 bis 18.00 Uhr) buchen und den KKH Zuschuss beantragen. Dr. Holiday wird Ihre Angaben dann für Sie in das Buchungsformular übertragen.

Wenn Sie online buchen, werden Ihre Daten für die Beantragung des Zuschusses von Dr. Holiday automatisch an die KKH weitergeleitet. Alternativ nimmt Dr. Holiday Ihre Daten zur Beantragung telefonisch auf und gibt diese Infos an die KKH weiter. Sie erhalten zeitnah und rechtzeitig vor Reiseantritt die schriftliche Bewilligung von der KKH per Post.

Wie wird der Zuschuss verrechnet?

Dr. Holiday rechnet den genehmigten Zuschuss direkt mit der KKH ab. Sie zahlen lediglich den – um den KKH Zuschuss reduzierten – Reisepreis.

Kann ich mir die Präventionsreise im Bonusprogramm anrechnen lassen?

Ja, die Teilnahme an Präventionskursen im Rahmen einer Gesundheitsreise können Sie sich im Bonusprogramm KKH Bonus mit bis zu zwei Maßnahmen anrechnen lassen.

 

Fragen und Antworten zu Reisen für pflegende Angehörige

An wen richten sich die Reiseangebote für Pflegepersonen/pflegende Angehörige?

Die Reisen sind konzipiert für KKH Versicherte, die privat einen ihnen nahestehenden Menschen pflegen.

Wie hoch ist der Zuschuss und welche Kosten entstehen bei einer Reise für Pflegepersonen/pflegende Angehörige?

Alle Seminar- und Kurskosten übernimmt die KKH für Sie. Für Unterkunft und Verpflegung sowie für die eigene Anreise entsteht Ihnen ein Eigenanteil.

Wie kann ich buchen und den Zuschuss beantragen?

Sie wählen einfach eine Reise aus und buchen telefonisch direkt bei unserem Kooperationspartner Dr. Holiday. Gleichzeitig können Sie dort den KKH Zuschuss beantragen.

Sie erreichen das Team von Dr. Holiday montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter Telefon 0941 3076710. Der Zuschuss der KKH wird im Vorfeld vom Reisepreis abgezogen und von Dr. Holiday direkt mit der KKH abgerechnet.


Fragen und Antworten zu Reisen mit Gesundheits-Extras

An wen richten sich die Reisen?

Die Angebote mit Gesundheits-Extras sind so vielseitig, dass für jeden etwas dabei ist. Z. B. für Stress- und Rückengeplagte ebenso wie für Wellnessliebhaber und – durch die kinderfreundlichen Angebote – auch für Familien.

Was sind Gesundheits-Extras?

Gesundheits-Extras sind Pakete, die zum Beispiel den Thermenbesuch, eine Massage sowie Bewegungs- und Entspannungsangebote enthalten. Für Sie zu vergünstigten Preisen.

Wie kann ich teilnehmen?

Einfach Reise auswählen, ohne Antragstellung buchen und los geht`s. Alle Reisen und das Buchungsformular finden Sie online unter www.kkh-reisewelten.de

Alternativ können Sie telefonisch (Telefon 0941 3076710, Mo. bis Fr. von 9.00 bis 18.00 Uhr) buchen. Dr. Holiday wird Ihre Angaben dann für Sie in das Buchungsformular übertragen.