Schließen
Kontakt

Unsere Mitarbeiterinnen & Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonische Beratung Telefonische Beratung

Rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


0800 55 48 64 05 54 24 Stunden/7 Tage

E-Mail E-Mail

Schreiben Sie uns komfortabel über unser Online-Formular.

Zum Kontaktformular
Servicestellen-Suche Servicestellen-Finder

Finden Sie schnell und einfach Ihre KKH Servicestelle.

Servicestelle finden
Zentrales Postfach Zentrales Postfach

KKH Kaufmännische Krankenkasse
30125 Hannover

Meine KKH E-Postbrief verschicken

Nutzen Sie die Online-Services in Ihrem persönlichen Bereich.

Anmelden
  • Die Inhalte

    StarKids erreicht Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren unabhängig von ihrem sozialen Status, dem Geschlecht oder evtl. Migrationshintergrund und spricht sie in ihrer Lebenswelt an. Das Programm vermittelt den Kindern wichtige Lebenskompetenzen und bezieht die Eltern aktiv mit ein. Es fördert das Bewusstsein und die Kenntnisse der Erzieherinnen und Erzieher für den Umgang mit Kindern aus suchtbelasteten Familien und thematisiert die strukturellen Bedingungen der Kindertagesstätten.

  • Die Umsetzung

    Der Projektzeitraum von starKids ist auf 3 Jahre angelegt. Die teilnehmenden Kindertagesstätten werden von ausgebildeten Suchtpräventionskräften begleitet und fachlich betreut. Die inhaltliche Arbeit wird durch ein Manual unterstützt. Die Verantwortlichen der Kindertagesstätten treffen sich alle zwei Monate und tauschen sich in Form eines Arbeitskreises aus. Die Programminhalte werden inhaltlich und methodisch in den Kita-Alltag integriert und somit wird die Durchführung über den Projektzeitraum hinaus unterstützt. Durch die Weiterbildung und Unterstützung der Erzieherinnen und Erzieher sowie die Vernetzung mit anderen teilnehmenden Einrichtungen in der Region ergibt sich ein Mehrwert für die Kindertagesstätten.

  • Die Wirksamkeit

    Das Projekt wurde 2011 bis 2014 in 8 Kitas in Niedersachsen erprobt. Die Evaluation des Projektes hat ergeben, dass starKids ein erfolgreiches Instrument zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention in Kindertagesstätten ist. Die thematischen Bausteine konnten von den Erzieherinnen und Erziehern umgesetzt werden und wurden als positiv bewertet. Die Erzieherinnen und Erzieher wurden durch das Programm für das Thema Suchtprävention sensibilisiert und sind der Meinung, dass die Kinder besonders von den Bausteinen „Lebenskompetenzförderung“ und „Miteinander stark“ profitieren konnten.

Feedback
Zurück nach Oben
Schließen
Dieses Feld muss ausgefüllt sein. (< 1500 Zeichen)
Bitte beachten Sie, dass es sich um ein anonymes Feedback handelt. Möchten Sie mit uns in Kontakt treten, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.